Hundekekse selbermachen: Das Backbuch für Vierbeiner

Hundekekse selbermachen: Das Backbuch für Vierbeiner

Hundekekse sind nicht nur einfach zu backen sondern auch für Menschen ein echter Genuss. Zusätzlich macht man seinem Vierbeiner damit eine echte Freude.

Es gibt unzählige Leckereien, die man kaufen kann, um seinem geliebten Vierbeiner etwas Gutes zu tun. Aber am schönsten ist es doch, wenn man es selber machen kann. Nichts leichter als das mit dem hervorragenden Hunde-Backbuch „Hundekekse selbermachen – Leckere Snacks für deinen Hund“.

Schon von der Aufmachung her ist dieses Buch einfach nur zauberhaft. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier jede einzelne Seite hübsch und anschaulich aufbereitet. Viele tolle Bilde verfeinern die Rezepte und geben einen optimalen Hinweis darauf, wie die Leckereien im besten Falle aussehen sollten.

Besonders gut gelungen ist die Struktur des Buches. Aufgeteilt in unterschiedliche Themengebiete finde man so noch besser den passenden Snack.

Die verschiedenen Kategorien der Hundekekse:

  • Fleisch- und Fischkekse
  • Vegetarische Kekse
  • Leichte Leckerlis
  • Festtagskekse

Über 35 köstliche Hundekekse lassen sich mithilfe dieses Buches auf simple Art zubereiten. Dank einer Schritt-für-Schritt Anleitung kann auch nicht so schnell etwas schiefgehen, sodass diese Kekse eurem Hund  bestimmt Freude bereiten und ihm ein absolutes Festmahl garantieren. Und nicht nur das, die Kekse aus diesem Buch sind auch noch gesund.

Besonders hilfreich sind außerdem tolle Tips zu jedem Rezept, die nicht nur bei der Zubereitung helfen, sondern auch noch sehr lehrreich sind. Zusätzlich bietet das Buch Unterstützung in der Aufbewahrung und bietet alternative Methoden an, wodurch jedes Leckerli im Falle von Allergien oder anderen Umständen noch etwas abgewandelt werden kann.

Zu kaufen gibt es das Kochbuch für die leckeren Hundekekse beispielsweise bei Amazon und das schon für 6,99 €. Unserer Meinung nach ein absoluter Schnapper und jeden Cent wert.

Da bleibt uns eigentlich nur noch, euch viel Spaß beim Backen und eurem Hund eine tolle Schlemmerei zu wünschen.

P.S. Die meisten Hundekekse sind ausschließlich mit Lebensmitteln verarbeitet, die auch für Menschen geeignet sind. Also haut rein. Wir persönlich haben schon die Leberwurst-Kekse probiert und waren positiv überrascht. Und mit der passende Ausstechform sind diese umso toller.

Hinterlasse einen Kommentar

*