Wolf Angriff: Nackter Mann rettet seine Hündin

Wolf Angriff: Nackter Mann rettet seine Hündin

Für unsere Hunde würden wir beinahe alles tun, um sie zu beschützen. Nur beinahe? Dieser Mann hat mehr als das getan!

Das ist der Stoff aus dem die Helden sind, liebe Hunde-Freunde. Denn diese Story ist nicht nur wirklich geschehen, sie ist auch so waghalsig, dass man nur den Hut davor ziehen kann. Denn ein Mann stellt sich einem Wolf, um seine Hündin zu retten.

Ein ganz normaler Tag

Es geschah am 31.10.2014: Roland Ueckermann lebt mit seiner Hündin Hanka in einem Haus am Wald – weit weg von den nächsten Nachbarn.

Er steht unter der Dusche, seine Hündin tobt wie jeden Morgen bereits im Garten. Auf einmal hört er sie laut aufheulen. „Da kann etwas nicht stimmen“ weiß er sofort. Er schaut aus dem Fenster, Hanka hatte sich durch eine kleine Öffnung im Zaun einen Weg nach draußen gebahnt und wollte nun im Wald spielen.

Der böse Wolf

Doch dazu kam es nicht, denn ein Wolf kam bis an den Gartenzaun heran, entdeckte die Tiroler Bracke und biss mehrfach zu.

Ohne groß nachzudenken eilte Roland Ueckermann ihr zur Hilfe. Aber nicht einfach irgendwie! Noch nackt sprang er aus dem Fenster und rannte auf den Wolf und seine Hündin zu. Ohne Hilfsmittel, die er zur Verteidigung hätte nutzen können.

Durch sein Geschrei ließ der Wolf irgendwann von Hanka ab und rannte zurück in den Wald. Hanka hatte 12 Bisswunden, konnte nur noch auf den Vorderpfoten kriechen und wurde für eine Notoperation sofort zum Arzt gebracht.

Auch jetzt noch muss die Hündin alle zwei Tage zum Tierarzt, erhält Antibiotika und bekommt ihre Wunden versorgt. Noch immer kann sie kaum vor Schmerzen laufen, aber sie ist auf dem Weg der Besserung. Und das hat sie ihrem mutigen Herrchen zu verdanken, der ihr ohne nachzudenken zu Hilfe eilte. Das ist wahre Freundschaft zwischen Hund und Herrchen – wir sind begeistert!

Hab ihr auch schon mal Geschichten erlebt, wo ihr keine Sekunde gezögert habt, um euren Hund zu beschützen? Dann teilt sie mit uns.

Hinterlasse einen Kommentar

*