So trinken Hunde: Ein nasser Spaß auf vier Pfoten

So trinken Hunde: Ein nasser Spaß auf vier Pfoten

Ihr wolltet schon immer mal wissen wie Hunde trinken, doch um es zu beobachten seid ihr einfach nicht schnell genug? Hier könnt ihr es genau beobachten!

Die Eigenarten von Hunden sind schon sehr zum schmunzeln. So ist es auch mit dem Trinken. Mit dem bloßen Auge ist es gar nicht zu erkennen, was da in ihrem Maul vor sich geht, wir bekommen immer nur mit, wie das Wasser zu sämtlichen Seiten schießt und dass danach der halbe Raum nass ist.

So trinken Hunde

Gut zu erkennen ist es nur mit Zeitraffer-Kameras. Dieses Video veranschaulicht es besonders gut:

Und was genau ist da nun passiert?

Die lange und breite Zunge des Hundes wird nach hinten ausgerollt. Dadurch entsteht eine Art Schaufel. Der Hund nimmt nun einen Schluck Wasser darin auf und zieht ihn blitzschnell nach oben in sein Maul. Das Wasser schießt quasi nach oben.

Die Geschwindigkeit, die dabei zustande kommt entspricht dem Fünffachen der Erdanziehungskraft auf das Wasser. So kann das Wasser in einem kurzen Moment an der Zunge hängen bleiben.

Es sind zwar immer nur winzig kleine Schlücke, die der Hund so aufnehmen kann. Durch seine Schnelligkeit kann er jedoch in ein paar Sekunden ausreichend Wasser trinken, um nicht mehr durstig zu sein.

Wenn euch dieser Beitrag gefällt, liked uns auf Facebook oder folgt uns auf Google+, um weitere Hunde-Beiträge und Videos zu sehen.

Hinterlasse einen Kommentar

*