TierPerso: Der Personalausweis für den Hund

TierPerso: Der Personalausweis für den Hund

Der TierPerso ist eine tolle Möglichkeit, um euren Hund eine Marke zu verpassen und dafür zu sorgen, dass er sicher wieder zurück nach Hause findet, wenn er mal verloren geht.

Ein TierPerso ist eine doofe Idee? Dann stellt euch doch einfach folgendes vor: Ihr lauft durch die Straßen und plötzlich läuft euch ein herrenloses Tier über den Weg. Nur die wenigsten Menschen wissen dann, was zu tun ist. Normalerweise sind Hunde und auch Katzen gechipt, sodass ihr nur zum Tierarzt gehen müsst, der den Chip auslesen und euch sagen kann wo das Tier hingehört. Das weiß aber noch lang nicht jeder, insbesondere die Leute, die selbst keine Tiere haben.

Wie also stellen wir sicher, dass unser Tier, wenn es mal weg läuft, den Weg zurück zu uns nach Hause findet? Ganz einfach – Mit einer Tiermarke! Davon gibt es unzählige in Geschäften oder im Internet zu kaufen und man kann die gewünschten Informationen entweder eingravieren lassen oder einen Zettel ausfüllen.

Hier nun wollen wir euch die wohl informativste Tiermarke präsentieren, die wir kennen:

Der TierPerso

Wusstet ihr eigentlich wie viele Tiere in Deutschland pro Jahr weglaufen, bzw. verloren gehen? Über 300.000 Stück. Und da wir dieses Risiko nicht vollständig ausschließen können, können wir aber etwas dafür tun, um es dem Finder des Tieres zu erleichtern, sein Zuhause wieder zu finden.

Mit dem TierPerso ist das ganz einfach, da es verschiedene Wege gibt, wie der Finder den Tierhalter ausfindig machen oder kontaktieren kann:

Je nachdem, welche Informationen der Halter auf dem TierPerso hinterlegt hat sind folgende Möglichkeiten gegeben:

  • Ein direkter Anruf beim Halter
  • Ein Anruf bei der 24h Hotline von TASSO (Deutsches Haustier Register)
  • Ein Anruf bei der 24h Hotline für entlaufene Tiere
  • Das Scannen des QR-Codes
  • Das Aufrufen einer individuellen Webadresse
TierPerso2

Quelle: www.tierpero.de

Zusätzlich könnt ihr auf dem TierPerso Name, Rasse, Geburtsdatum und Geschlecht des Tieres angeben, sowie ein Foto hinzufügen. Das macht es dem Finder unter Umständen noch leichter auf euer Tier einzugehen, bis er es zu euch zurück gebracht hat.

Kurz gesagt: Ihr könnt den TierPerso genau so designen, wie ihr es gerne möchtet. Er besteht aus hochwertigem, laminiertem Kunststoff und ist dadurch wasserdicht, bruchsicher, abrieb- und kratzfest.

Auf der Website könnt ihr außerdem auch einen Gutschein bestellen, wenn ihr Freunden, die ein Tier besitzen, eine Freude machen wollt.

Und was kostet der TierPerso? Garantiert nicht viel und die vielen unzähligen positiven Bewertungen von Kunden sprechen eindeutig für ihn. Schaut doch mal beim Anbieter rein und überzeugt euch selbst, von der tollen Idee und Qualität!

Wenn euch dieser Beitrag gefällt, liked uns auf Facebook oder folgt uns auf Google+, um weitere Hunde-Beiträge zu lesen.

Hinterlasse einen Kommentar

*